Kabelbrand in Mehrfamilienhaus

Zu einem Kabelbrand in einem Mehrfamilienhaus wurden wir alarmiert.
Durch die Ersterkundung wurde eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Küche festgestellt.
Ein Trupp unter schwerem Atemschutz konnte durch Einsatz der Wärmebildkamera schnell Entwarnung geben. Das Feuer ist von selbst erloschen.

Durch kurze Belüftungsmaßnahmen konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.


Einsatzart Brand
Alarmierung FME / DIVERA
Einsatzstart 19. August 2019 20:59
Mannschaftstärke 24
Fahrzeuge TLF 16/25
LF 20 KatS
MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Langgraben
Feuerwehr Haunersdorf
Feuerwehr Arnstorf
Rettungsdienst
Polizei