LF 20 KatS (Löschgruppenfahrzeug)

Simbach 41/1
  • Fahrzeugaufbau: Ziegler
  • Fahrgestell: Mercedes Atego 1323 AF
  • Baujahr: 2016
  • Gesamtgewicht: 13 to
  • Besatzung: 9 Mann
  • Allgemeine Beschreibung: Das LF 20 KatS rückt in der Regel zu Brändeneinsätzen aus und als zweites bei Technischen Hilfeleistungen. Dieses Fahrzeug wurde durch das Bundesministerium des Inneren als Ersatz für das LF 16 TS beschafft.
  • Besondere Ausrüstung: 
  • 1000 l Löschwassertank
  • Feuerlöschkreiselpumpe 2000 l/min
  • Tragkraftspritze 1500l/min
  • 600m B-Schläuche davon 320m in Buchten zum verlegen während der Fahrt
  • 4 Atemschutzgeräte 2 davon im Mannschaftsraum
  • 4 Atemmasken mit Filter
  • Notfallrucksack
  • Lichtmast  2x42 W, 24V, LED
  • Motorsäge Stihl
  • Löschwasserfaltbehälter offen, 5000l
  • Bachsperre
  • Schmutzwasserpumpe
  • Einsatzpläne, Hydrantenpläne
  • Notstromerzeuger 8 kvA