Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Auf der St2112 kam es zwischen Zwilling und Furtschneid zu einem Verkehrsunfall. Hier kam ein Transporter rechts von der Straße ab und Überschlug sich einmal und blieb dann auf der Seite liegen. 
Die Kameraden aus Arnstorf befreiten den Fahrer aus seinem Fahrzeug.

Wir bereiteten unsere Rettungsgeräte auf Bereitstellung vor und stellten den Brandschutz sicher.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene / FME
Einsatzstart 16. Juni 2020 17:09
Mannschaftstärke 25
Einsatzdauer 0,5 Stunden
Fahrzeuge TLF 16/25
LF 20 KatS
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Arnstorf
Feuerwehr Ruppertskirchen
Rettungsdienst
Notarzt
Christoph 15
Polizei